"Studium generale": Brennpunkte der chinesischen Geschichte

In diesen drei Vorträgen beschäftigen wir uns zunächst mit der modernen Geschichte bis zum Ausbruch der Kulturrevolution 1966, danach stehen die Beziehungen Chinas zu den USA sowie zu Tibet im Mittelpunkt.
Dabei begleiten uns folgende Fragen: Welche Auswirkungen hat vergangenes auf heutiges Geschehen? Woraus resultieren aktuelle politische Haltungen und Entscheidungen der chinesischen Regierung?
Neben geschichtlichen Fakten erfahren Sie wieder einiges zum chinesischen Alltag, zur konfuzianischen Philosophie und zu den Entwicklungen im modernen China.
Anmeldung ist erforderlich.

Bitte beachten Sie auch:

B3820-B3823 Chinesisch

Beginn:Donnerstag, 12. April 2018
Ende:26. April 2018
Uhrzeit:von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Dauer:3 Termine
Leitung
Sybille Wobser-Zheng
Sinologin
Nummer:1007
Ort:Starnberg,Bahnhofplatz 14
Raum:
Starnberg, VHS I. OG, Raum 11
Gebühr:
27,00 €
Die Gebühr wird ca. 1 Woche vor Kursbeginn abgebucht.
Belegung:
 
 
 
Schenken Sie doch einen Sprachkurs! - Gutscheine gibt’s bei uns!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Aktuelles

Sozialpädagoge / Sozialpädagogin gesucht

Die vhs Starnberger See e.V. sucht für ein Projekt von März bis Juli eine/-n Sozialpädagogen/Sozialpädagogin (...)
 

Junge vhs

Die Junge vhs finden Sie ab dem Frühjahr/Sommer-Semester im Programmbereich "Grundbildung".
(...)
 
Mitgliedschaften
Banner Bayerischer Volkshochschulverband eV
Banner vhs Netzwerk
Wir sind für Sie da:
Montag:   9:00 - 13:00 Uhr
Dienstag:   9:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch:   9:00 - 13:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag:   9:00 - 13:00 Uhr
und 16:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr
(Während der Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen.)
Volkshochschule
Starnberger See e. V.